Telefon, Strom, Internet

Telephone
8. 7. 2013

Handys arbeiten in Europa auf den Frequenzen 900 MHz und 1800 MHz – das Handynetz in den USA nutzt die Frequenz 1900 MHz.

Neue Handytypen haben Probleme weder mit dem europäischen Netz, noch mit dem Netz in den USA.

Die Internationale Vorwahl der Tschechischen Republik lautet +420 (00420).

In der Tschechischen Republik werden mobile Telefondienstleistungen von vier Mobilfunkanbietern angeboten: Telefónica O2, T-Mobile, Vodafone und U:fon. Der Preis für Anrufe wird in Minuten abgerechnet und unterscheidet sich je nach Anbieter. Anrufe im Rahmen der Telefonnummern eines Anbieters sind günstiger als Anrufe in ein anderes Mobilfunknetz. Die Anbieter bieten auch günstige Dienstleistungspakete mit Pauschalpreisen pro Monat oder Prepaid-Karten für Kunden, die nicht gebunden sein wollen.

Empfehlung: Achten Sie darauf, dass ihr Telefon nicht an einen Anbieter gebunden ist (Geräte mit sog. SIM-Lock).

Infos zu Telefonnummern in der Tschechischen Republik finden Sie hier.

Infos zu Telefonnummern in der Tschechischen Republik und im Ausland erhalten Sie auch unter der Nummer 1188; die Operatoren sprechen englisch, deutsch, französisch, russisch und slowakisch.

Anrufe auf Infotelefonnummern von verschiedenen Firmen und staatlichen Institutionen, die mit 800 beginnen, sind kostenlos.

Falls Sie SMS senden um Dienstleistungen zu bezahlen (z. B. Fahrkarten in öffentlichen Verkehrsmitteln), ist der Dienstleistungspreis meistens die letzten zwei Ziffern.

Falls Sie kein Handy dabeihaben, können Sie von öffentlichen Telefonzellen anrufen. Diese finden Sie in Stadtzentren, an Bahnhöfen und in Postämtern. Dazu brauchen Sie Münzen oder eine Prepaid-Karte.

Internet

In der Tschechischen Republik sind schnelle Internetanschluss-Technologien weit verbreitet. Sie können sämtliche übliche technische Anschlussstandards nutzen.

Wi-Fi
Wi-Fi-Funkanschluss ist üblich. Mit Netbook, Notebook oder Smartphone können Sie sich ganz einfach über Wi-Fi in Restaurants, Cafés, Hotels und an vielen anderen Orten verbinden.

Broadband, ADSL, fester Anschluss
Über festen Anschluss verfügen in der Tschechischen Republik Firmen, Haushalte und praktisch alle Hotels.

Mobiltechnologie
In der Tschechischen Republik können Sie sich auch mit Hilfe von Mobiltechnologien zum Internet verbinden. Vor allem große Städte sind mit Signal abgedeckt, das Ausmaß der Deckung vergrößert sich allmählich.

Zugang zum Internet, wenn Sie nicht über PC oder Smartphone verfügen
Der Internetanschluss wird auch in einer Reihe von Internetcafés angeboten. Eine Liste finden Sie hier. Preise für Internetnutzung sind individuell; Sie können sowohl für Minuten, als auch für Stunden bezahlen.

PCs mit Internet stehen auch in Informationszentren, in Gemeinde- oder Stadtämtern, in öffentlichen Bibliotheken und fast in jeder größeren Unterkunftseinrichtung zur Verfügung.

Dienstleistungen im Internet
In der Tschechischen Republik kann man im Internet:

  • Ware einkaufen
  • Karten für Theater und Kino sowie Kultur- und Sportveranstaltungen reservieren
  • Verkehrsverbindung suchen
  • mit Behörden kommunizieren

Einige Tipps zu tschechischen Internetseiten:

Strom

Das Stromnetz wird in der Tschechischen Republik mit der Spannung 230 V und der Frequenz 50 Hz betrieben. Steckdosen haben zwei runde Löcher und einen runden Stift. Falls Sie z. B. ein universales Ladegerät haben, reicht Ihnen ein einfacher Verbindungsstecker zwischen Ihrem und auf der anderen Seite dem tschechischen System. Falls Ihr Verbraucher mit einer anderen Spannung bzw. Frequenz arbeitet, benötigen Sie einen komplizierteren Adapter. Dieser ist ganz einfach dort, wo Sie untergebracht sind, zu kaufen oder zu leihen.

Favoriten