Pilsen und Umgebung

Pilsen – das Brauereitor
25. 4. 2013

Das beste Bier der Welt – in der Region um Pilsen

Als der geniale Bierbrauer Josef Groll 1842 als erster untergäriges Bier braute, ahnte er nicht, dass dies der „Prototyp“ aller hellen Biersorten werden würde. In der Region Pilsen wird schon seit Jahrhunderten Bier gebraut und das „flüssige Brot“, wie es sowohl Tschechen als auch Deutsche nennen, hat hier eine uralte Tradition.

Die Stadt Pilsen ist die Hauptstadt der Region Pilsen und zugleich die viertgrößte Stadt Tschechiens. Pilsen bietet zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten sowie Kulturveranstaltungen. Wenn Sie sich in einer der gemütlichen traditionellen Kneipen in der Innenstadt ausruhen möchten, können Sie von hier die Aussicht auf die St.-Bartholomäus-Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm in ganz Tschechien genießen.

Entdecken Sie die größte Synagoge Tschechiens

Wegen ihrer geografischen Lage zwischen Prag und Deutschland war Pilsen stets ein Schnittpunkt der Kulturen. Das zeigt sich auch an der Architektur der Stadt. Besonders empfehlenswert ist eine Besichtigung der reichlich verzierten Großen Synagoge, der drittgrößten Synagoge weltweit. Und um ein wenig Abwechslung in Ihren Aufenthalt zu bringen, machen Sie doch einen Ausflug in die bunte Region des Chodenlands, die mit ihren Traditionen beeindruckt. Besonders schön ist das malerische Dorf Klenčí (Klentsch), sowie das pittoreske Städtchen Domažlice (Taus) mit seinem schiefen Turm.

Testen Sie die „Bierwege“ durch die Region

Bier ist in Pilsen allgegenwärtig. Daher sollten Sie unbedingt die weltberühmte Brauerei besichtigen, in der das herrliche Pilsner Bier erfunden wurde. In einer Ausstellung wird auf anschauliche Weise das Brauen des Pilsner-Bieres, das hier bereits seit dem 13. Jahrhundert gebraut wird, erläutert. Immer beliebter sind auch die sogenannten „Bierwege“, die Sie zu den großen und kleinen Brauereien der Region führen.

Was gibt es noch zu entdecken?

Falls Sie dann doch zu viel des guten Bieres genossen haben sollten, empfiehlt sich, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen, ein Ausflug in die wunderschöne Natur. Besonders beliebt sind Ausflüge in den Nationalpark Böhmerwald, der sowohl für Sommer- als auch für Winterurlaube perfekt geeignet ist. Und sollten Sie Lust verspüren, sich zu entspannen, empfiehlt sich ein Besuch des weltberühmten westböhmischen Bäderdreiecks.

Favoriten