Öffnungszeiten, Banken, Post

2. 5. 2013

Kleinere Geschäfte sind üblicherweise von Montag bis Freitag von 8:00 oder 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Samstag meistens nur vormittags geöffnet.

In größeren Städten sind Geschäfte oft länger geöffnet, z. B. bis 20:00 oder 21:00 Uhr. Die kleinsten Geschäfte haben oft eine Mittagspause, meistens zwischen 12:00 bis 13:00 Uhr.

Hypermärkte und Einkaufszentren sind meistens sieben Tage in der Woche bis 21:00 Uhr geöffnet, oft auch an staatlichen Feiertagen. Einige Geschäfte und große Tankstellen sind fast nonstop geöffnet (außer in den frühen Morgenstunden).

Banken

Banken sind gewöhnlich an Werktagen während der Arbeitszeit geöffnet. Einige der frequentierten Filialen in Stadtzentren sind länger geöffnet, z. B. bis 20:00 Uhr. Der Zugang zu Geldautomaten ist immer 24 Stunden pro Tag gewährleistet.

Behörden

Standardgeschäftszeiten sind Montag und Mittwoch von 9:00 bis 17:00 Uhr. Einige Behörden sind für die Öffentlichkeit auch an anderen Tagen geöffnet, haben aber eine Mittagspause (oft von 12:00 bis 13:00 Uhr).

Post

Der Hauptlieferant von Postdienstleistungen in der Tschechischen Republik ist Česká pošta (Tschechische Post). Die Lieferungen werden in die ganze Welt zugestellt, den Preis können Sie hier berechnen

Die Postämter sind üblicherweise von 8:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, in großen Städten finden Sie auch Filialen, die fast nonstop geöffnet sind.

Neben der Tschechischen Post gibt es in der Tschechischen Republik ein Netz von Liefer- und Kuriergesellschaften, die bemüht sind ihren Kunden die möglichst schnelle Zustellung ihrer Lieferung zu sichern.

Favoriten