Einleitung
Der vielfältige Einfluss der
böhmischen, deutschen und jüdischen
Kultur begünstigte in Böhmen das
Florieren von Wissenschaft, Kunst
und Architektur – besonders in Prag,
der Schatztruhe der böhmischen
Geschichte. Ein Tag wird daher kaum
für die Erkundung der tausendjährigen
Geschichte Prags reichen.
Dabei ist Prag nicht die einzige Perle
in der Schatztruhe der tschechischen
Kultur und Natur. Die Hauptstadt
ist der ideale Ausgangspunkt
für Ausflüge an Orte, die lebendige
Zeugnisse der europäischen Geschichte
und Kultur sind; aber auch Orte,
an denen man sich den ultimativen
Adrenalinkick holen oder einfach
die einzigartigen Naturschönheiten
auf sich wirken lassen kann.
Sie werden es nicht bereuen!
Denn wer auf den ersten Blick von Prag
verzaubert wurde, wird sein Leben
lang in Tschechien verliebt sein.
Inhaltsverzeichnis
Böhmisch Krumau ............................. 2
Karlsbad ............................................. 4
Marienbad ........................................... 5
Kutná Hora ........................................ 6
Burg Karlštejn .................................... 8
Schloss Konopiště .............................. 9
Die Böhmische Schweiz .................... 10
Burg Český Šternberk ....................... 12
Burg Křivoklát ................................... 13
Schloss Nelahozeves ......................... 14
Schloss Mělník .................................. 15
Das Böhmische Paradies .................. 16
Pilsen ................................................. 18
Olomouc ........................................... 20
Theresienstadt ................................. 22
Praktische Informationen ............... 24
1
Praha
SLOVENSKO
DEUTSCHLAND
ÖSTERREICH
POLSKA
Liberec
Karlovy
Vary
Mariánské
Lázně
České
Budějovice
Kutná
Hora
Český
ráj
Český
Šternberk
Karlštejn
Křivoklát
Nelahozeves
Mělník
Terezín
Konopiště
Plzeň
Český
Krumlov
Ústí nad
Labem
České
Švýcarsko
Olomouc
Ostrava
Brno
Jihlava
Zlín
Pardubice
Hradec
Králové
1 4-5,6-7,8-9,10-11,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,...28