TSCHECHISCHE REPUBLIK
FÜR TOURISTEN
Grundangaben
Fläche:
78.864 km
2
Einwohner:
10.512.208
Bevölkerungsdichte:
130 Personen/km
2
Hauptstadt:
Prag
Politisches System:
parlamentarische Republik, Mit-
glied der EU
Großstädte:
Brno, České Budějovice, Hradec Králové,
Liberec, Olomouc, Ostrava, Pardubice, Plzeň,
Ústí nad Labem
Amtssprache:
Tschechisch
Währungseinheit:
Tschechische Krone (CZK)
Strom
Die Spannung im Stromnetz in der Tschechischen Re-
publik beträgt 220 V, Frequenz 50 Hz, wie in den
meisten europäischen Ländern. Die Größe und Konfi-
guration der Steckdosen entspricht dem europäi-
schen Typ E: zwei nicht große Öffnungen mit einem
herausragenden Dorn (Erdung) in der Mitte.
Sprache
Die Zahl der Touristen und Immigranten steigt ständig
an und damit wächst auch die Zahl der Einwohner, die
Fremdsprachen sprechen. Die Verkäufer, wie auch das
Personal in Hotels und Restaurants, die sich in Prag
und sonstigen größeren Städten aufhalten, sprechen
meist gut Englisch, Deutsch und Russisch. Ein großteil
der älteren Bevölkerung spricht gut Russisch und
Deutsch.
Währung
Die tschechische Währungseinheit ist die tschechi-
sche Krone (abgekürzt Kč). Banknoten gibt es im
Wert von 100, 200, 500, 1000, 2000 und 5000 tsche-
chischen Kronen. Die Tschechische Republik ver-
wendet folgende Münzen: 1 Krone, 2 Kronen, 5 Kro-
nen, 10 Kronen, 20 Kronen und 50 Kronen. Mehr
über den aktuellen Kurs der tschechischen Krone
gegenüber dem amerikanischen Dollar, dem EURO
und dem russischen Rubel unter:
oder
.
Geldumtausch
Zum Geldumtausch sollte man sich am besten an die
Filiale einer großen Bank oder eines Reisebüros wen-
den oder Bargeld an einem Geldautomaten abheben.
Reiseschecks Amercian Express können in der nächst-
gelegenen Filiale American Express ohne Gebühren
eingelöst werden. Wechseln Sie keinesfalls Geld bei
Unbekannten auf der Straße.
Ärztliche Hilfe
Im Falle einer akuten Verschlechterung des Gesund-
heitszustands und einer dringlichen ärztlichen Unter-
suchung sollte man sich gleich an den Rettungs-
dienst wenden – Notruf 155 (oder 112). Um diese
Nummer aus einem öffentlichen Fernsprecher (Tele-
fonzelle) zu wählen, brauchen Sie weder Karte noch
Geld. Wenn Sie kein Tschechisch verstehen, bitten Sie
jemanden um Hilfe.
Wenn Ihr gesundheitliches Problem keinen dringen-
den ärztlichen Eingriff verlangt, finden Sie in Prag
mehrere Kliniken, wo Ihnen gegen Gebühr die erfor-
derliche medizinische Hilfe und das Angebot aller er-
forderlichen ärztlichen Dienstleistungen, von der Un-
tersuchung bis zur Begleitung ins Krankenhaus, zuteil
wird. Medikamente werden ausschließlich in Apothe-
ken verkauft. Touristen, die Tschechien kurzfristig be-
suchen, müssen sich für den Fall einer dringlichen
medizinischen Betreuung versichern lassen.
Krankenversicherung für Ausländer besorgen:
Die Versicherungsgesellschaften Všeobecná zdravotní
pojišťovna (PVZP, +420 233 006 311), Pojišťovna Slavia
(+420 296 339 679), UNIQA Pojišťovna
(+420 800 120 020) und AXA Assistance
(+420 272 099 990). Außerhalb von Prag gibt es ein
Netz von Bezirkskrankenhäusern und in jeder mittel-
großen Stadt können Sie akute ambulante Versor-
gung in Anspruch nehmen.
Andere wichtige Telefonnummer
Liste der beauftragten medizinischen Einrichtungen
für eine komplexe Krankenversicherung für Ausländer
finden Sie hier:
klientum/seznam-smluvnich-nemocnic-zdravotni-po-
jisteni-cizincu.
Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst: +421 224 946 981
(Gesundheitszentrum Palackého 5, Praha 1)
Wetter
Verhältnismäßig kalte Winter und Schnee, warme
Sommer mit Gewittern, herrlicher Frühling, bunter, je-
doch manchmal kalter Herbst.
Durchschnittstemperaturen:
Januar
-5 – +1 °C
Februar
-5 – +3 °C
März
+1 – +8 °C
April
+4 – +15 °C
Mai
+9 – +20 °C
Juni
+12 – + 23 °C
Juli
+14 – +25 °C
August
+13 – +25 °C
September
+9 – +21 °C
Oktober
+4 – +14 °C
November
+2 – +7 °C
Dezember
+1 – +3 °C
Staatliche Feiertage
1. Januar
– Neujahr, Tag der Erneuerung des eigen-
ständigen tschechischen Staates (1993)
März/April
– Ostermontag
1. Mai
– Festtag der Arbeit
8. Mai
– Tag des Sieges (1945)
5. Juli
– Tag der slawischen Apostel Kyrill und Method
6. Juli
– Gedenktag der Verbrennung von Jan Hus (1415)
28. September
– Tag der tschechischen Staatlichkeit
28. Oktober
– Tag der Gründung des selbständigen
tschechoslowakischen Staates (1918)
17. November
– Tag des Kampfes für Freiheit und De-
mokratie
24. Dezember
– Heiligabend
25./26. Dezember
– 1./2. Weihnachtsfeiertag
Telefon / Telefonieren
Wenn Sie von Ausland aus Tschechien telefonieren
wollen, müssen Sie die Ländervorwahl (+420) vor
der gewünschten Telefonnummer benutzen. Von
Tschechien ins Ausland muss man die Ländervor-
wahl des gewünschten Landes wählen, z.B. Deutsch-
land 0049, Russland 007, Großbritannien 0044. Aus
öffentlichen Fernsprechern können Sie telefonieren,
wenn Sie eine spezielle Münze einwerfen oder eine
Telefonkarte benutzen, die man an jedem Zeitungs-
kiosk kaufen kann. Wenn Sie nur einige Ortsgesprä-
che führen möchten, ist es besser, den Münzauto-
maten zu benutzen und ohne Karte auszukommen.
Sie können eine SIM-Karte mit Telefonnummer kau-
fen, ohne dass Sie eine Aufenthaltsgenehmigung
vorlegen müssen.
Wichtige / Notrufnummern
Die Verbindung mit einem englisch sprechenden
Operator ist unter der Nummer 112 möglich. Die an-
deren Notrufnummern haben bereits eine Vorwahl
für den ausländischen Operator. Polizei 158, Feuer-
wehr 150, Erste Hilfe 155, Klinik für Ausländer in Prag
Health Centre Prague: +420 224 220 040
Mehr Informationen über die Tschechische
Republik finden Sie auf den Webseiten des
Außenministeriums der Tschechischen Republik
, und auch unter:
.
86
1...,76,77,78,79,80,81,82,83,84,85 87,88,89,90