84
LEDNICE
– EISGRUB
Erholung & Heilung in UNESCO-Gärten
Meereshöhe: 173 m ü. d. M.
Flughafen Prag: 275 km / 2 Stunden 35 Minuten
Nächstgelegener Flughafen:
Brno – 56 km / 37 Minuten
Touristisches Informationszentrum
Zámecké náměstí 68, 691 44 Lednice
Tel. und Fax: +420 519 340 986
-Gesundheitsfürsorge, aber auch einzigartige kulturel-
le Erlebnisse und Naturphänomene.
Natürliche Heilmittel
Klima, Jod-Brom-Mineralwasser.
Heilanzeigen
Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, Stoffwech-
selstörungen, Erkrankungen des Stütz- und Bewe-
gungsapparates, neurologische Erkrankungen, gynä-
kologische Erkrankungen, Hautkrankheiten, Gefäßer-
krankungen.
Alljährliche Kultur-
und Sportveranstaltungen
April
– Frühlingsbegrüßung und Eröffnung der Was-
sertourismussaison in Lednice
Mai
– Valtice-Weinmarkt, Maifest, Eröffnung der Kur-
saison in Bad Lednice
Juni
– Holzbildhauerei in Bad Lednice
Juli/August
– Valtice-Weinfest
September
– Pálava-Weinlese in Mikulov, St. Wenzels-
fest in Břeclav, Weinlese in Bad Lednice
Oktober
– Valtice-Weinlese
B
ad Lednice (Eisgrub) wurde im Jahre 2007 ge-
gründet, es ist also ein recht junges und relativ
kleines Heilbad, was seine Attraktivität und Heilwir-
kung jedoch keinesfalls schmälert. Außer klassischen
Kuranwendungen bietet das vornehme Bad auch
Wellnessbehandlungen und Dienstleistungen für an-
spruchsvollste Klienten. Unweit des Heilbads breitet
sich die berühmte Kulturlandschaft Lednice-Valtice
(Eisgrub-Feldsberg) aus, die in die Liste des Weltkul-
turerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Die Be-
sucher haben so alles zum Greifen nah – eine Top-
Freizeittipps
—
die Kulturlandschaft Lednice-Valtice
(Eisgrub-Feldsberg) ist eine einzigartige
Szenerie zum Wandern, Radwandern und
zu Reitausflügen; dieser kulturreiche
Komplex ist in der Liste des
Weltkulturerbes der UNESCO verzeichnet;
außer den Schlössern Lednice/Eisgrub und
Valtice/Feldsberg sind sicher auch der
Minarett-Aussichtsturm und der Apollos-
Tempel einen Besuch wert
—
im Sommer vertreibt man sich hier gern
die Zeit bei einem knusprigen Spanferkel,
bei
Zimbalklängen
oder
Windhundrennen
—
Lehrpfad Lednické rybníky
(Eisgruber
Teichplatte): der 9 km lange Lehrpfad
erschließt eine der bedeutendsten
ornithologischen Lokalitäten in der
Tschechischen Republik
—
Mikulov
(Nikolsburg): ein Städtchen, das
seine Weinkeller, sein Schloss und der
Wallfahrtsort Heiliger Berg (Svatý kopeček)
berühmt gemacht haben.
—
Aussichtsturm Slunečná:
18,6 m hoher
Aussichtsturm im Ort Velké Pavlovice
1 – Lednické rybníky (4 km)
2 – Mikulov (14 km)
3 – Aussichtsturm Slunečná (16 km)
2
1
3
Nikolsburg
1...,74,75,76,77,78,79,80,81,82,83 85,86,87,88,89,90