77
LUHAČOVICE
– BAD LUHATSCHOWITZ
Bad in grünem Gewand
1 – Uherský Brod (13 km)
2 – Valašské Klobouky (30 km)
3 – Uherské Hradiště (33 km)
4 – Kroměříž (54 km)
Freizeittipps
—
das Mineralwasser
Vincentka
ist wohl das
bekannteste lokale Produkt – es kommt in
typischen dunklen Flaschen auf den Markt
—
abwechslungsreiches Angebot an
Radwanderrouten
, samt Radverleih
—
Uherský Brod:
Königsstadt aus dem
13. Jahrhundert, sie ist eng mit der
Persönlichkeit von J. A. Komenský
(Comenius) verbunden, im hiesigen
Museum ist ihm eine Ausstellung
gewidmet
—
Valašské Klobouky:
Barockrathaus,
Pranger, Mariensäule, traditioneller
Dezember-Jahrmarkt
—
Uherské Hradiště:
Museum der
Mährischen Slowakei, Weinkeller
—
Kroměříž
(Kremsier): auch‚Hanna-Athen‘
genannt, gilt als einer der schönsten
Städte Tschechiens, die hiesigen Gärten
(Květná u. Podzámecká/Blumen- und
Schlossgarten) und das Erzbischöfliche
Schloss wurden 1998 in die UNESCO-Liste
des Weltkulturerbes aufgenommen
Meereshöhe: 250 m ü. d. M.
Flughafen Prag: 333 km / 3 Stunden 29 Minuten
Nächstgelegener Flughafen:
Brno – 101 km / 1 Stunde 21 Minuten
Luhainfo – Städtisches Informations-
und Tourismuszentrum
Masarykova 950, 763 26 Luhačovice
Tel.: +420 577 133 980,
covice.cz,
Natürliche Heilmittel
Natürliches Hydrogencarbonat-Natriumchlorid-Mine-
ralwasser mit Natrium-, Kalzium- und Magnesiumge-
halt und freiem Kohlendioxid, das Wasser hat eine
Temperatur von 10 – 12 °C. Die meisten der hiesigen
Kureinrichtungen verwenden diese Kurmittel in ihren
Balneotherapieabteilungen. Manche Einrichtungen
indizieren Trinkkuren lediglich an frei zugänglichen
Quellen.
Heilanzeigen
Krankheiten des Atmungsapparates, Krankheiten
des Verdauungssystems, Stoffwechselstörungen,
Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen, onkologi-
sche Erkrankungen, neurologische Erkrankungen,
Erkrankungen des Bewegungsapparates, Haut-
krankheit.
Alljährliche Kultur-
und Sportveranstaltungen
Juli
– Musikfestival„Janáček und Luhačovice“
Juni bis September
– Sommertheatersaison im hiesi-
gen Kurtheater
August
– Theatersommer in Luhačovice
September
– Internationales Festival von Kinderfolk-
loregruppen
D
as charakteristische Antlitz des viertgrößten tsche-
chische Heilbads ist geprägt von der Volksarchitek-
tur von Dušan Jurkovič. Durch die Jahrzehnte hindurch
war Luhačovice Lieblingsort zahlreicher, auch sehr nam-
hafter Persönlichkeiten, wie z.B. des tschechischen Kom-
ponisten klassischer Musik – Leoš Janáček. Luhačovice
ist eine Stadt der unendlichen Möglichkeiten. Auch
nach mehr als drei Jahrhunderten seiner Existenz gibt es
sich sympathisch, verlockend und charmant.
2
4
1
3
Kremsier
1...,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76 78,79,80,81,82,83,84,85,86,87,...90