Was riecht denn hier so…?
Des einen Leibspeise, des anderen Foltergericht: Der
Olmützer Quargel
(Olomoucké
tvarůžky). Es handelt sich hierbei um einen Sauermilchkäse mit einem säuerlich
pikanten bis kräftigen Aroma und einem markanten Geruch, der dem deutschen
Harzer Käse verwandt ist. Der Olmützer Quargel ist aus der tschechischen Küche nicht
wegzudenken und seit 2010 ein von der EU geschützter Ursprungsbegriff und darf nur
noch für den in Tschechien hergestellten Käse verwendet werden.
Die Olomouc Region Card ermöglicht den freien Eintritt u.a. auch in das
Olmützer
Quargel
-
Museum
(Muzeum olomouckých tvarůžků) in Loštice. Kosten Sie diese regionale
Spezialität!
Mähren und Schlesien
Das Altvatergebirge: atmen Sie durch!
Das Altvatergebirge (Jeseníky) beeindruckt durch seine unberührte Natur, saubere Luft,
seine meditative Stille, tiefe Wälder, kristallklare Flüsse und Bäche und die schönsten
Bauernhäuser am Fuße der Berge… Sie werden begeistert sein! Zum Einstieg empfiehlt
sich ein Besuch des zweithöchstenGebirges des Landes:
Hrubý Jeseník
. Nicht entgehen
lassen sollten Sie sich zudem die beeindruckenden Tropfsteinhöhlen und Wasserfälle
am Fluss
Bílá Opava
. Oder wie wäre es mit einer Bootsfahrt auf den kleinen Seen beim
Dörfchen
Rejvíz
? Besonders empfehlenswert ist ein Besuch der erloschenenVulkane bei
Bruntál, sowie der Kurbäder in
Jeseník, Karlova Studánka
und
Velké Losiny
.
Olmütz –
eine alte Stadt
voller junger Leute
Olmütz (Olomouc) ist ein Muss! Das über
tausendJahrealteStadtzentrumistnachPrag
das zweitwichtigste zusammenhängende
DenkmalTschechiens. Zudenberühmtesten
Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die
barocke
Dreifaltigkeitssäule
(Sloup Nej-
světější Trojice), die in die Liste des UNESCO
-
Welterbes aufgenommen wurde. Diese
Säule ist absolut einzigartig in Mitteleuropa,
da sie mehrere barocke Skulpturen
miteinander vereint. Bemerkenswert sind
des weiteren auch die Vielzahl an barocken
Brunnen, sowie die St.-Mauritius-Kirche.
·
Den Ortsteil
Svatý Kopeček
,
der gleichzeitig auch einer der
schönten Wallfahrtsorte Mährens
ist, sollten Sie nicht auslassen. Von
Olmütz aus fährt man mit der Linie
11 oder 111 hierher.
Die
Olomouc Region Card
damit kann man in Olmütz, in der
Region Mittelböhmen (Střední
Morava) und im Altvatergebirge
75 Sehenswürdigkeiten kostenlos
besichtigen!
Die Olomouc Region Card ist auch
auf der romantischen
Burg Bouzov
gültig – beliebt bei Regisseuren und
Hochzeitspaaren.
Heiligenberg
Burg Bouzov
WUSSTEN SIE SCHON, DASS…
…man in Olmütz überall viele
junge Leute sieht? Das liegt daran,
dass Olmütz eine berühmte
Universitätsstadt mit zahlreichen
renommierten Hochschulen ist.
Und die vielen Studenten bringen
Leben in die Stadt!
Hrubý Jeseník– Berg Praděd
Wasserfälle am Fluss Bílá Opava
Olmütz – Dreifaltigkeitssäule
Studentenstadt Olmütz
WUSSTEN SIE SCHON, DASS…
…gegen Ende des 17. Jahrhunderts
in der Stadt Šumperk die Inquisition
herrschte und viele Unschuldige
(darunter viele Frauen) auf dem
Scheiterhaufen verbrannt wurden?
Entdecken Sie dieUmgebung per Rad
– auf dem
Hexen
Radwanderweg
(Čarodějnická cyklotrasa), der
Sie andie historischenOrte der
Hexenverfolgung bringt. Der
Radweg führt durchdieOrtschaften
Šumperk undVelké Losiny, steigt
auf über 1000mhinauf, über den
Pass Červenohorské sedlo und durch
dieGemeinde Jeseníkweiter indas
StädtchenZlatéHory und endet inder
polnischen Stadt Neisse (Nysa).
30 / 31
Hexen-Radwanderweg
TIPPS
TIPPS
?
?
1...,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,24-25,26-27,28-29,30-31 34-35,36