8 Burgen und Schlösser
9
Bouzov
Warum sich ein Besuch lohnt
Regisseure, die auf der Suche nach der
SHUIHNWHQ .XOLVVH IU GLH 9HU¿OPXQJ
eines Märchens oder einer historischen
Geschichte sind, werden auf Burg
Bouzov mit ihren Zinnen, Erkern,
Schießscharten, Wasserspeiern,
Zugbrücken und Gittern auf ihre
Kosten kommen. Die hier greifbare
romantische und mittelalterliche
Atmosphäre entstand durch den Umbau
der Burg Ende des 19./ zu Beginn des
20. Jahrhunderts. Damals gehörte die
Burg dem Deutschritterorden, der sich
den Umbau über 20 Millionen Gulden
kosten ließ.
Aus der Geschichte
Auf dieser im 14. Jahrhundert erbauten
Burg wurde vermutlich der spätere
Boskovice
Warum sich ein Besuch lohnt
In diesem anmutigen Schloss, das zu
den schönsten Exemplaren der Empire-
$UFKLWHNWXU LQ 0lKUHQ JHK|UW EH¿QGHQ
sich besonders kuriose Gegenstände:
ein Globus aus Kupfer, von dem es
weltweit nur insgesamt drei gibt und
auf dem der Sternenhimmel mit
heraldischen Wappen dargestellt ist,
sowie ein beeindruckendes Theater für
Kinder aus der Rokoko-Zeit, welches den
Schlosseigentümern von der britischen
Königin Viktoria geschenkt wurde.
Aus der Geschichte
Dort, wo heute dieser beeindruckende
Adelssitz steht, befand sich ursprünglich
ein Dominikanerkloster, welches
nach seiner Schließung für kurze Zeit
DOV )DUEHQ 0DQXIDNWXU GLHQWH 'LH
gegenwärtige Gestalt erhielt das Schloss
Anfang des 19. Jahrhunderts.
böhmische König Georg von Podiebrad
geboren.
Die Ausstattung der Gemächer des
Großmeisters des Deutschritterordens
mit Geheimkorridoren, der
praktische Herd und der große Grill
in der Burgküche zeugen davon,
dass die tugendhaften Ritter den
zeitgemäßen Komfort nicht missen
wollten. VomWandelgang des 61 m
hohen Wachturms aus hat man einen
traumhaften Blick auf die gesamte
Burg und die schönen Wälder des
Drahaner Berglands.
IV und X an Wochenenden,
V–IX Dienstag–Sonntag.
Státní hrad Bouzov
783 25 Bouzov 8
Tipp: Ganz in der Nähe befindet sich
eine romantische Ruine der Burg
Boskovice mit einem 26 m tiefen und
mit einemHolz-Tretrad betriebenen
Brunnen.
Im prächtigen Tanzsaal fanden
zahlreiche Bälle und Feste statt, an
denen die Highsociety teilnahm. Im
Saal, der den Schlachten gewidmet
ist, sind Malereien auf Bü$elleder zu
sehen, auf denen Szenen aus den
Kriegen gegen die Türken dargestellt
sind.
V–IX täglich außer montags.
Miniaturmöbel und
ein Kindertheater aus der Rokoko-Zeit.
Hradní 6
680 01 Boskovice
1,2-3,4-5,6-7 10-11,12-13,14-15,16-17,18-19,20-21,22-23,24-25,26-27,28-29,...102